Ferienhaus Pohnstorf

Rein in die Natur
Raus aus der Stadt...

in der Dämmerung Fledermäuse auf Insektenfang;
Rehe beim Äsen im Garten;
nachts traumhafter Sternenhimmel;
Forellen angeln im Dorf;
Reitmöglichkeiten in der Umgebung.

Pohnstorf liegt im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz, etwa 30 Einwohner leben hier. Gelegen auf halber Höhe des Hardtberges, der mit seinen 124 Metern eine der höchsten Erhebungen Mecklenburgs darstellt, bietet diese Lage in der leicht hügeligen Endmoränen-Landschaft Mecklenburgs herrliche Ausblicke. Eine knappe dreiviertel Stunde von Güstrow, in der Mitte zwischen Teterower-, Kummerower- und Malchiner-See gelegen, mit zahlreichen Badestellen an diesen und anderen kleinen Seen, einem idyllischen Schwimmteich im Ort, sowie einem tollen Netz von Rad und Wanderwegen direkt vom Haus aus, ist Pohnstorf der ideale Urlaubsort in Mecklenburg.

Das ursprüngliche Schnitterhaus wurde als Ferienhaus mit einer Wohneinheit umgebaut. Die Wohnfläche beträgt 105 qm.

Geheizt wird mit Kaminofen und Elektroheizkörpern. Der Strom kommt vom Ökostromanbieter.
Als zentraler Raum wurde eine gut ausgestattete Küche mit Esstisch, Küchenzeile mit Spülmaschine, Mikrowelle, Umluftherd, Ceranfeld und Heizkamin gestaltet.
2 Wohnzimmer mit Sat-TV, Radio und Lesemöglichkeit sowie Kaminofen. Im ersten Wohnzimmer gibt es eine Schlafcouch (160x200) als Aufbettung.
2 Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett (190x200 und 140x200)
Bad mit Dusche, WC und Waschmaschine
zusätzliches WC mit Waschbecken
Von der Küche aus gelangt man in den großen Garten mit Terassen und 1000m² Streuobstwiese. Gartenmöbel, Feuerkorb und Grill stehen zur Verfügung.